Westfalengras Heulage

Westfalengras nimmt an Aktion Artenschutz teil

Liebe Kundinnen und Kunden,

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband, die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft und das Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben haben gemeinsam die Aktion Artenschutz ins Leben gerufen:
https://artenschutz.wochenblatt.com/

Landwirtinnen und Landwirten haben die Möglichkeit, Bilder zum Thema Artenschutz einzusenden. Auf mittlerweile mehr als 140 Bildern gibt es Beispiele für Blühstreifen, Lerchenfenster oder Nisthilfen, Insektenhotels, Streuobstwiesen oder Wildtierschutz. Unter dem Motto #MachenStattMeckern zeigen die teilnehmenden Familien und Betriebe dabei ihr vielfältiges Engagement.

Nachdem die Bilder eingesendet wurden, kann jetzt noch bis zum 26.07.2020 abgestimmt werden, welches eingesandte Bild auf dem ersten Platz landen soll. Dem Einsender des Gewinnerfotos winken ein Preisgeld von 500 € und eine Naturschutzberatung. Durch die Stimmabgabe können Sie wiederum an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem Sie einen Urlaub auf dem Bauernhof gewinnen können. 

Weil uns bei Westfalengras das Thema Wild- und Artenschutz auch am Herzen liegt und wir den Antrieb und das Motto der Aktion sehr gut finden, haben wir ebenfalls ein Bild eingesandt. Es handelt sich um die Aufnahme vom geretteten Kitz aus diesem Jahr.

Über eine Stimmabgabe zu unseren Gunsten würden wir uns natürlich sehr freuen. Aber auch so lohnt es sich durch die Bilder zu stöbern, um einen Eindruck von den vielen verschiedenen  Maßnahmen zu bekommen, die jetzt schon zum Artenschutz angewandt werden. Und vielleicht lädt die ein oder andere Aktion ja auch zum Nachmachen oder Nachbauen ein.

Mit besten Grüßen

Ihr Westfalengras-Heulage Team