Westfalengras Heulage

Abschluss erster Schnitt 2020

Liebe Kundinnen und Kunden,
nach einer kurzen, wetterbedingten Pause konnten wir in der letzten Maiwoche die Ernte fortsetzen. Dank des dann anhaltend guten Wetters haben wir den ersten Schnitt der Ernte 2020 am vergangenen Montag abgeschlossen. Das umfasst die Mahd, das Wenden des Grases zum Erreichen der optimalen Restfeuchte, Schwaden sowie Pressen, Wickeln und Lagerung der Heulageballen. Nur ein optimal organisierter Ablauf dieser Schritte gewährleistet eine hohe Futterqualität. Durch den Einsatz aller Helfenden, das anhaltend gute Wetter und unsere Erfahrung in der Ernte blicken wir dieses Jahr wieder auf einen “guten Jahrgang” im ersten Schnitt.
Die ausgedehnte Trockenheit im Frühjahr hat sich auf einigen Flächen in der Menge an geerntetem Gras bemerkbar gemacht. Das konnten wir auf anderen Flächen durch Neueinsaaten und die Verwendung leistungsfähiger Feldgrassorten kompensieren.

Schon jetzt erreichen uns vermehrt Anfragen nach Möglichkeiten zur Lieferung und Vorbestellung. Beides ist möglich. Lieferungen von 2019er Heulage und Vorbestellungen von 2020er Heulage können Sie wie üblich über das Bestellformular vornehmen. Wir nehmen anschließend Kontakt mit Ihnen auf, um alles Weitere zu klären. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

An dieser Stelle möchten wir uns wie jedes Jahr auch nochmal herzlichst bei unseren zahlreichen Helfern und Partnern, wie den Lohnunternehmern, bedanken.

Viele Grüße
Ihr Westfalengras-Team