Ihr kompetenter Partner für Heulage seit 15 Jahren.
Kontaktieren Sie uns

Sehr gute Qualität, netter Kontakt

Im September 2013 hat Face, mein Westfale, 15 Jahre alt, überraschend einen Asthmaanfall. Es folgte ein Aufenthalt in der Tierklinik mit diversen Untersuchungen. Im Ergebnis ist er auf Schimmelpilze allergisch und wir sollten sämtlichen Staub vermeiden. Die Einstreu wurde auf Späne umgestellt, genügend Luft haben meine Beiden auch, da sie in unserem privaten Offenstall stehen. Das Heu habe ich zunächst eingeweicht. Dann kamen die ersten Fröste und mir fror das eingeweichte Heu ein. Außerdem ist eingeweichtes Heu ziemlich schwer und ich konnte meiner Mutter, die morgens füttert, das Herausziehen des eingeweichten Heus aus dem Behälter nicht zumuten. Darüber hinaus wurde bei einer Kontrolluntersuchung festgestellt, dass sich die Erkrankung nicht in dem Maße gebessert hatte, wie gewünscht war. Also erhielt ich den Tipp, es mit Heulage zu probierten. Die Handhabung herkömmlicher Heulage-Ballen bei zwei Pferden gestaltet sich schwierig. Die großen Grundballen werden schneller schlecht als man dagegen an füttern kann. Meine Mutter gab mir dann den entscheidenden Hinweis auf Herrn Stiehm. Sie hatte an der B1 bei Paderborn das Schild mit der Werbung für Mini-Heulage-Ballen gesehen. Also habe ich mit Herrn Stiehm telefoniert und ich habe wenige Tage später ein paar Heulageballen zur Probe gekauft. Die Ballen sind bei zwei Pferden schnell verfüttert und es wird nichts schlecht. Ich kann beruhigt meine Mutter morgens füttern lassen, da sie sich nicht damit abmühen muss, schweres nasses Heu aus Einweichbehältern zu heben. Face geht es heute wieder sehr gut, was nicht zuletzt an der Fütterung der Mini-Heulage-Ballen liegt. Die Qualität war bis heute immer sehr gut und ich gehe davon aus, dass dies in Zukunft auch der Fall sein wird. Darüber hinaus ist die Lagerung der Heulageballen deutlich einfacher als bei Heu beispielsweise. Insgesamt bin ich äußerst zufrieden mit den Mini-Heulage-Ballen und dem netten Kontakt zu Herrn Stiehm.
Eine Pferdehalterin

Ausgesprochen zufrieden, hervorragende Qualität!

Ich bin mit der Heulage von Westfalengras wirklich ausgesprochen zufrieden! Die Heulage hat eine hervorragende Qualität mit viel Struktur und die kleinen Ballen sind super für die Fütterung eines einzelnen Pferdes geeignet. Mein Heuallergiker frisst die Heulage sehr gerne, verträgt sie sehr gut und - das Wichtigste - er hustet seitdem überhaupt nicht mehr!!! Dazu kommt bei Westfalengras ein guter Kundenservice, kompetente Beratung und schnelle, unkomplizierte Lieferung. Mir kommt nichts anderes mehr ins Heunetz und mein Jahresbedarf der neuen Ernte ist bereits vorbestellt!!
Eine Pferdehalterin